Bne Akiwa Schweiz » Israel »
Nur Kanadier verbringen mehr Zeit im Internet
09.05.2007 - 16:11 von Webmaster



Wie die israelische Tageszeitung Jerusalem Post in der ihrer gestrigen Ausgabe (13.03.2007) berichtet, verbringt der durchschnittliche israelische Bürger 37,4 Stunden im Internet. Im weltweiten Vergleich ist dies der zweithöchste Wert nach Kanada, wo die Menschen 39,6 Stunden im World-Wide-Web verbringen. Auf den weiteren Plätzen folgen Süd-Korea (34 Stunden) und die USA (31,6 Stunden).

Laut den Informationen der Zeitung haben im Januar 2007 747 Mio. Menschen im Alter über fünfzehn Jahren das Internet benutzt. Dies sind 10 Prozent mehr verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.
(Jerusalem Post, 13.03.07)



Quelle: „Newsletter der Botschaft des Staates Israel - Berlin“ vom 15. März 2007


© 2002-2017 Bne Akiwa Switzerland
gedruckt am 23.05.2019 - 07:05
http://www.bne-akiwa.ch/include.php?path=content/content.php&contentid=270